Ausbildung

Somatische Bewegungspädagogik- und Therapie

Seit 2007 biete ich eine Ausbildung in Somatischer Bewegungstherapie und -pädagogik an. Grundlage der Ausbildung ist die Entwicklung einer tiefen Verbindung zu unserem Körper, der Träger und Ausdruck unseres Wesens ist. Bewusst berührt, bewegt und beobachtet öffnen wir den Weg zu einer größeren starken Ausstrahlung und inneren Annahme. Klares Handeln und Wirken wird gestärkt.

Teilnahme an einem Auftaktwochenende ist Voraussetzung für die Ausbildung 2018 und gleichzeitig Gelegenheit die Arbeit und LehrerInnen kennenzulernen.


 

Ausbildungsaufbau

 

Die ersten beiden Zyklen der Ausbildung (Grundstufen 1 und 2) sind der Eigenerfahrung gewidmet. Sie bieten Gelegenheit, das Gestaltungsmaterial der somatischen Arbeit kennen zu lernen und dann selbst in Resonanz und Eigenerfahrung damit zu gehen.

Darauf aufbauend (Aufbaustufe) werden die Inhalte der Selbsterfahrung vertieft und zur therapeutischen und pädagogischen Anwendung geführt.

Grundstufe 1

Wandel Leben

 

Grundstufe 2

Kommunikation
und Ich-Stärke

Aufbaustufe

Therapeutische und pädagogische Anwendung




Leitung: Susanne Kukies

Lehrerteam: Jan Burckhardt, Bettina Mainz, Ka Rustler

Bildungsprämie bis 500.- € kann für jeden Abschnitt beantragt werden.